Telefon: (0511) 52 25 10

Permanent Make-Up entfernen

Permanent Make-Up entfernen

Infos zur Behandlung

Indikationen
  • Amateurtätowierungen
  • professionelle Tätowierungen
  • Permanent Make-Up
  • Schmutzeinsprengungen
Laserbehandlung

Rubinlaser

Entfernen von Permanent Make-Up

Die Häufigkeit der Anwendungen, die notwendig sind, um Permanent make-Up zu entfernen, ist abhängig von:

  • Der Tiefe und Dichte des Farbstoffes
  • Der Größe des Make-Ups
  • Der körpereigenen Fähigkeit zum Abbau der Tinte

Der Vorgang zur Anbringung eines Permanent Make-ups ist mit dem Tätowieren eines Motives gleich zu setzen. Der Unterschied besteht vor allen darin, dass mit ultra-dünnen Nadeln eines Pigmentiergerätes gearbeitet wird. Zu schmale Lippen, zu dünne Augenbrauen erhalten mehr Kontur und wirken voluminöser.
Häufiger ist das Endergebnis aber nicht das gewünschte. Zu hoch oder zu tief angesetzte Farbe bei Augenbrauen, zu weit über die natürliche Lippenkorrektur gestochenes Permanent Make-up.

Die moderne Lasertherapie hat sich bei der Entfernung des Permanent Make-up durchgesetzt.

Der Rubin Laser, der sehr hautschonend arbeitet, ist hier die beste Wahl. Der Laserstrahl trifft auf dunkle Farbpigmente und lässt diese in Kleinstteilchen zersprengen. Die körpereigenen Fresszellen transportieren dies Trümmer über das Lymphsystem ab.

Wie viele Sitzungen notwendig sein werden um das Permanent Make-up zu entfernen, hängt von mehreren Faktoren ab, auch der individuelle Stoffwechselfaktor spielt eine Rolle. Nach der Rubin Laser Therapie sind die behandelten Stellen gerötet, häufig leicht geschwollen. In der Regel braucht es 3-4 Tage, bis zum Abklingen der Ereignisse.

Zwischen zwei Sitzungen lässt man 6-8 Wochen verstreichen. Es sollte immer zunächst eine Probesitzung erfolgen, da gewisse Pigmente eine Farbumkehr in Zusammenhang mit einer Lasertherapie bewirken können. Gewisse Rottöne oder auch Hautfarben Pigmente können in Schwarz umschlagen. Dies sollte selten der Fall sein, dennoch sollte dies unbedingt überprüft werden.

 


Vorher/Nachher Bilder einer Entfernung von Permanent Make-Up

Patient 1

vorher- Bild 1

vorher – Bild 2

vorher – Bild 3

nachher – Bild 1

nachher – Bild 2

nachher – Bild 3

Patient 2

vorher – Bild 1

vorher – Bild 2

vorher – Bild 3

nachher – Bild 1

nachher – Bild 2

nachher – Bild 3

Finanzierung / Ratenzahlung

Die Lasertherapie können Sie mit günstigen Raten finanzieren.

zur Finanzierung

Sicherheit mit Laserklasse 4

Laserstrahlung, Bestrahlung von Augen oder Haut durch direkte oder Streustrahlung vermeiden.

weiter lesen

Nehmen Sie Kontakt auf.

Haben Sie Fragen? Dann sprechen Sie uns bitte direkt an.

Kontakt aufnehmen